Unser Motto:
Gemeinsam viele Wege gehen!

Leitidee: Wir fördern und fordern jedes Kind nach seinen individuellen Bedürfnissen!

An der Kampenwand-Schule lernen ca. 110 Schüler*innen, von den Kleinsten in der Schulvorbereitenden Einrichtung bis hinauf zur 9. Klasse. Der Unterricht der Oberstufe ist auf die Berufswahlreife ausgelegt und bietet viele praktische Angebote im Rahmen des BLOP-Unterrichts (Berufs- und Lebensorientierung Praxis). Externe Praktika werden eng von unseren Lehrkräften begleitet. Wir bieten insgesamt drei Abschlüsse an: der Schulabschluss ist vom individuellen Abschluss, über den Abschluss Lernen bis zum Mittelschulabschluss nach Projektprüfung möglich.

Unsere Förderschwerpunkte sind die Bereiche Lernen, Sprache und emotionale soziale Entwicklung.

Wir sind eine gebundene Ganztagesschule und unterrichten aus organisatorischen und pädagogischen Gründen in jahrgangsübergreifenden Klassen.

Unser Schulhaus ist nach modernsten Ansprüchen ausgestattet und verfügt über alle nötigen Fachräume.

Als zusätzliche Therapieangebote werden im Schulgebäude auf ärztliche Verordnung hin Ergotherapie und Logopädie angeboten. Zusätzlich arbeitet die Schule mit qualifizierten externen Partnern zusammen und bietet diverse Angebote im Rahmen des Ganztagesunterrichts.

Unsere Fachkräfte arbeiten in der Mobilen Sonderpädagogischen Hilfe (MSH) (Diagnostik, Beratung und Förderung in Kindergärten), im Mobilen Sonderpädagogischen Dienst (MSD) (Diagnostik, Beratung, Förderung in der Regelschule) und in Kooperationsklassen (Unterstützung von Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf in Grund- und Mittelschulklassen).

Im Schulforum findet ein regelmäßiger Informationsaustausch zwischen Schule, Schülersprecher*innen, Elternbeirat und Sachaufwandsträger statt. In Planungen und Entscheidungen schulischer Angelegenheiten werden sowohl Schülersprecher*innen als auch Elternbeiratsvorsitzende miteinbezogen.

Der Förderverein der Schule unterstützt finanziell verschiedenste Projekte und Unternehmungen der Schule.

Schulprofil Kampenwand-Schule (PDF)

Stelen Kampenwand-Schule (6b)
Zahlen

Unterricht

Unser Unterricht berücksichtigt den Förderbedarf unserer Schüler*innen und basiert auf fortlaufenden Schülerbeobachtungen und regelmäßiger Diagnostik. Jedes Kind erhält einen individuellen Förderplan mit entsprechenden Lern- und Entwicklungszielen. Der geeignete Förderort wird regelmäßig reflektiert, eine Rückführung an die Regelschule ist möglich.

Wir arbeiten im Klassenleiterprinzip mit kleinen Klassengrößen.

Erziehung, Lernen, Bewegung und die Gesundheit des Kindes bilden die Eckpunkte unserer Schule.

Leitbild

Erziehung

Wir erziehen unsere Schüler*innen ganzheitlich nach klaren und verbindlichen Regeln. Wir vermitteln Werte und streben ein friedliches Miteinander an.

Unterricht

Wir vermitteln lebens- und berufsrelevante Lerninhalte und fördern Freude am Lernen und Wissen. Durch möglichst viel selbständiges Handeln sowie Partner- und Gruppenarbeit sollen die Schüler*innen Zutrauen in sich und ihre Fähigkeiten entwickeln. Sozialkompetenz ist uns ein wichtiges Anliegen.

Schulklima

Alle Mitglieder der Schule sollen sich respektvoll, ehrlich, offen und tolerant begegnen. Wir vertrauen uns und achten einander.

Stelen Kampenwand-Schule (2)